Dinner4Trees auf der Hanauer Musikernacht 2014

Sie haben den Hanauer Hoffnungsträger-Contest in allen Bereichen (Jury- und Publikumspreis) gewonnen, haben den KlangChaos-Contest für sich entschieden und ich durfte dieses Jahr auf dem Lamboyfest auf der Bühne stehen.

„Dinner4Trees auf der Hanauer Musikernacht 2014“ weiterlesen

Taunuszweitausend auf dem Lamboyfest Hanau

Taunuszweitausend. Ein verrückter Name und eine abgedrehte Band – Eine gute Band.

Neben Reverend Schulzz & The Bad Robots spielten auch taunuszweitausend auf dem Lamboyfest. Auch hier war ich wieder mit der Kamera dabei. „Taunuszweitausend auf dem Lamboyfest Hanau“ weiterlesen

Reverend Schulzz & The Bad Robots auf dem Lamboyfest

Samstagabend, Lamboyfest Hanau. Reverend Schulzz spielt mit seiner neuen Formation – Den „Bad Robots“, wie er sie nennt.

Nach langer Zeit war ich mal wieder mit der Kamera unterwegs und hier gibt’s das Ergebnis.

Bereits 2011 war Reverend Schulzz eines meiner Motive. Damals habe ich die Fotostrecke auf dem Bürgerfest geschossen. „Reverend Schulzz & The Bad Robots auf dem Lamboyfest“ weiterlesen

Der wievielte Mensch warst du?

Heute ging es durch die Medien: Die Weltbevölkerung ist auf sieben Millarden Menschen angestiegen! BBC hat nun eine nette Webapplikation erstellt, mit der man errechnen kann, der wievielte Mensch man zum Zeitpunkt seiner Geburt war. „Der wievielte Mensch warst du?“ weiterlesen

Marburg und seine Klinik Sonnenblick

Am Wochenende war ich zu Besuch in der Marburger Reha- und Kurklinik „Sonnenblick“. Hier ein kurzer Bericht, sowie ein paar Bilder. Ich möchte betonen, dass dieser Bericht meine persönliche Meinung widerspiegelt. „Marburg und seine Klinik Sonnenblick“ weiterlesen

Atomkraft? Nein Danke!

Am 26. April 1986 bewies es Tschernobyl und erst in den letzten Tagen wieder kam das Thema durch die schrecklichen Geschehnisse hoch: Atomenergie ist von keinem Menschen beherrschbar!

Deshalb prangere auch ich mit dem Titel „Atomkraft? Nein Danke!“, der besonders häufig bei Atomgegnern auf Transparenten und Flaggen zu entnehmen ist.

„Atomkraft? Nein Danke!“ weiterlesen

„Ich möcht‘ gern mal du sein“

So lautet sowohl ein unglaublich schöner Titel der guten alten Liedermacherband „Joint Venture“, als auch der Gedankengang des heutigen Abends.

Während dem abendlichen rumklampfen und davon schweifen stößt man nebenbei auf diesen Song und lässt seinen Gedanken freien Lauf…
„„Ich möcht‘ gern mal du sein““ weiterlesen

Lichtverschmutzung

Wie schade es doch ist, dass das, was wir tagtäglich brauchen, unbemerkt die Natur verschandelt: Strom. Elektrische Energie umgesetzt in Leuchtkraft.

Abseits jener Zivilisation, mehrere Kilometer entfernt vom nächsten Dorf, mitten in der Nacht auf einem Feld. In solchen Momenten sieht man, was wir anrichten, wenn wir Abends das Licht einschalten, weil uns die Mondstrahlen zu dunkel sind. Und man sieht, was die unendbare Straßenbeleuchtung anrichtet.
„Lichtverschmutzung“ weiterlesen