Marburg und seine Klinik Sonnenblick

Am Wochenende war ich zu Besuch in der Marburger Reha- und Kurklinik „Sonnenblick“. Hier ein kurzer Bericht, sowie ein paar Bilder. Ich möchte betonen, dass dieser Bericht meine persönliche Meinung widerspiegelt.

Oft zählt ja der erste Eindruck – Hier war dieser katastrophal. Das Klinikgebäude ist aus den 20er Jahren und ebenso sieht es auch aus. Das Mobiliar, die Gänge, die Fliesen. Alles ist mit Teppich ausgelegt. Dunkle Hölzer und Türen, viel Schatten. Viele alte Stühle und Sessel mit mysteriösen Flecken, die an Urin erinnern.

Bad, Küche, Teeraum etc. sind mit alten, dunklen und ausladenden Fließen geschmückt und nur spärlich beleuchtet. Die Lampen sind meist sehr alt und komplett gläsern.

Der Balkon mancher Zimmer ist ein Einzelbalkon – An der Nordseite. An der Südseite sieht es anders aus. Hier erinnert alles an eine Sonnenliegenlandschaft eines Billighotels auf Mallorca. Eine Sonnenliege steht an der anderen und alle Bewohner einer Etage nutzen den selben Balkon. Jeder kann bei jedem durch die Balkontür ins Zimmer schauen.

Die Sportgeräte sind veraltet, aber brauchbar. Die Aufenthaltsräume sind ebenfalls äußerst ausladend. Und welcher Patient unter 70 interessiert sich für eine Beschäftigungstherapie mit Bastelarbeit?

Außerdem findet man viele Risse im Gemäuer. Die Balkone wurden sogar abgestützt, um ein Abstürzen in der Zukunft zu vermeiden – Das ist das Ergebnis einer 2006 durchgeführten Sanierung der Balkone und deren Geländer, wie es einem Bauschild zu entnehmen war.

Einen einzigen kleinen Wermutstropfen für die Patienten gibt es dennoch: Auch wenn der Ort, an dem das Essen serviert wird, hässlich ist – wenigstens schmeckt es.

Update 23. Juli 2014:
Hat jemand neue Erfahrungen seit der Veröffentlichung dieses Berichts im Jahr 2011? Schreibt mir doch mal in die Kommentare!

4 Gedanken zu „Marburg und seine Klinik Sonnenblick“

  1. Die Sicht mag sich für einen Besucher, der kurz dort war, u.U. ergeben. Aus Sicht der Patienten ergibt sich ein komplett anderes Bild. Googeln Sie mal nach Bewertungen für die Sonnenblick Klinik, sie werden überrascht sein über das Urteil der Patienten. Ich war vor 1,5 Jahren auf Empfehlung meines Bruders dort. Therapeutisch ist die Klinik TOP. Und auch die Klinik als solche hat ihren Charme. Gerade onkologische Patienten sind froh wenn sie ihre Reha nicht in einem klinisch sterilen Klinikgebäude verbringen müssen. Und was am allerwichtigsten ist, die Therapie. Es wird ja gegenüber seit Ende 2012 die neue Reha Klinik gebaut und das alte Gebäude abgerissen. Leider. Ich hab mich dort sehr wohl gefühlt und hoffe das zumindest etwas Atmosphäre in der „neuen“ Klinik bleibt.

  2. War 4mal in dieser Klinik es hat mir immer wieder gut gefallen
    Therapeuten waren gut und wissen was sie machen
    Das Essen war hervoragent es war auch eine gute Stimmung im Hause .Umgebung ist toll viel grün.
    Zum Erholen und fit werden war diese Klinik spitze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.