Kategorien
Meinung

Die Sektenkinder der neuen „Gruppe der Weltdiener“

Viele kennen meine Einstellung zu Religion und, dass ich der Meinung bin, dass jeder seinen Weg wählen kann. Aber in den letzten Tagen häufen sich die Meldungen über die Sektenkinder der neuen Gruppe der Weltdiener. Ich bin schlicht und ergreifend schockiert. Im nachfolgenden möchte ich Quellen und Informationen zu diesem Thema sammeln und dazu aufrufen, den Kindern zu helfen!

Kategorien
Aus aller Welt Meinung

Ausgehtipps des Wochenendes

Dieses Wochenende war ich viel unterwegs. Meine Lieblingslocations möchte ich einmal kurz vorstellen…

Kategorien
Fotografie Meinung

Marburg und seine Klinik Sonnenblick

Am Wochenende war ich zu Besuch in der Marburger Reha- und Kurklinik „Sonnenblick“. Hier ein kurzer Bericht, sowie ein paar Bilder. Ich möchte betonen, dass dieser Bericht meine persönliche Meinung widerspiegelt.

Kategorien
Anti-Atom Fotografie

Fotostrecke: 28. Mai – Großdemo in Frankfurt

Gestern, am 28. Mai 2011 fanden in 21 Städten Großdemonstrationen statt, um den sofortigen und endgültigen Atomausstieg zu fordern. Ich selbst war in Frankfurt am Main unterwegs.

Kategorien
Anti-Atom Fotografie

Fotostrecke: „25 Jahre Tschernobyl“ – Gedenken in Hanau

Am Dienstag, dem 26. April fand die Aktion „25 Jahre Tschernobyl“ zum Gedenken des traurigen Ereignisses in Hanau statt.

Das Bündnis gegen Atommüllager Hanau organisierte die Veranstaltung genau am 25. Jahrestag und sie war mit 200-250 Teilnehmern gut besucht.

Kategorien
Anti-Atom Fotografie

Fotostrecke: „25 Jahre Tschernobyl“ in Biblis

Heute, am 25. April 2011, fand bundesweit die Veranstaltung „25 Jahre Tschernobyl“ an zwölf Standorten statt, um an den traurigen Super Gau von Tschernobyl am 26. April 1986 zu erinnern.

Ich besuchte die Aktion in der Stadt Biblis, zwei Kilometer vom gleichnamigen Kernkraftwerk entfernt.

Kategorien
Anti-Atom Fotografie

Fotostrecke: 4. Hanauer Anti-Atom-Mahnwache

Heute, am 18. April fand am Hanauer Marktplatz erneut eine Mahnwache gegen Atomenergie statt – Die vierte in der Reihe.

Kategorien
Anti-Atom Fotografie

Fotostrecke: 3. Hanauer Anti-Atom-Mahnwache

Heute, am 11. April, fand die dritte Anti-Atom-Mahnwache in Hanau statt. Die bundesweit von ausgestrahlt organisierten Mahnwachen fanden wieder aufgrund des Reaktorunglücks von Fukushima statt.

Kategorien
Anti-Atom Fotografie

Fotostrecke: Hanauer Mahnwachen gegen Atomkraft

Anlässlich der Geschehnisse im japanischen Atomkraftwerk Fukushima fanden am 14. und 21. März 2011 Mahnwachen in fast 700 Städten statt – Auch in Hanau.

Organisiert wurde die Wache unter anderem vom Bündnis gegen das Atommülllager Hanau. Darin haben sich neben Einzelpersonen, Vertreterinnen und Vertreter von Antiatom-, Umwelt-, Friedens- und Sozialinitiativen, sowie der Parteien von SPD, Grünen und Linken zusammengeschlossen.

Aufgepeppt wurden die Mahnwachen von unterschiedlichen Rednerinnen und Rednern. Die Dauer der Vorträge belief sich an beiden Terminen auf rund 45 Minuten. Der Hauptsprecher war dabei Elmar Diez, ein Hanauer Grüner, der zwei Jahrzehnte im Stadtparlament saß.