Cybersprache ist nicht cool.

Mich regt diese Cybersprache im realen Sprachgebrauch auf. Wie kann man denn so Konsolen- und Gameverpeilt sein, dass jedes zweite Wort im Leben „Fail“ , „lol“ oder sonst irgendetwas sein kann?? Wofür haben wir das Glück, diese wunderschöne und schwere Sprache mit vielen unfassbar tollen Worten erlernt zu haben??

Stattdessen „fickt“ ihr mein Gehör täglich mit euren vergewaltigenden englischen Wortfetzen für totale „Hänger„, „Freaks“ und „Noobs„, um mich in deren Vokabular auszudrücken! Diese Worte sind nicht cool, ich finde sie einfach nur noch erbärmlich.

Ich danke jedem, der diese Meinung von mir liest. Egal, ob er sie versteht, oder teilt, oder auch nichts von beidem. Aber mir geht das einfach tierisch auf den Sack! Leute, die ihrer eigenen Sprache nicht mehr mächtig sind und sie mit ihren Wortneuschöpfungen missbrauchen. Aber sich hinterher über Leute aufregen, die durch ihren Migrationshintergrund leiden und sich anstrengen unsere Sprache zu erlernen.

Danke Deutschland, danke Leute. Ihr seid unsere Zukunft…

2 Gedanken zu „Cybersprache ist nicht cool.“

  1. Ja ich finde diese Jugendsprache auch grässlich. Ich versuche immer meine Muttersprache in allen Ehren zu halten, denn seien wir ehrlich diese Sprache zeit ein deutliches Bild unserer Gesellschaft. Viele sind gar zu faul lange komplizierte Worte auszusprechen. Viele kennen diese nicht einmal. Alles in allem ist es ein Bild einer Geistlich abgestumpften Jugend.

    Und trotz aller bemühungen erwische ich mich selbst oft dabei wie auch cih diese Sprache anwende. Man merkt garnichtmehr wie mann ´´lol´´ sagt wenn man es permanent um sich herum hört. Umso Ärgerlicher finde ich das es mich dabei zu erwischen.

    Lg Marcel D.

    1. Was mich daran genauso stört, ist, dass viele Erwachsene das ebenfalls als unpassend und störend empfinden. Viele stempeln das dann als „typisch Jugendliche“ ab und verallgemeinern das auf uns alle.

      Man kann auch gerne ab und zu derartige Worte nutzen. Aber nicht ständig. Es gibt genug junge Leute, deren Satzbau hauptsächlich einem Chat oder ähnlichem gleicht. Das nervt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.